Yoga für Senioren - Yoga im Sitzen

Gerade im Alter, wenn Beweglichkeit und Kraft nachlassen, kann man sich dank Yoga auf vielfältige Weise Gutes tun. Yoga verbessert nicht nur Ausdauer und Koordination, es kräftigt auch die Muskulatur, fördert die Beweglichkeit der Gelenke und stärkt den Gleichgewichtssinn. Durch die sanften Bewegungen in Verbindung mit unserer Atmung werden Stressreaktionen gelindert und der Geist zur Ruhe gebracht. Durch die Aktivierung des Ruhenervs wird die Verdauung angeregt, der Blutdruck reguliert und der Zuckerspiegel positiv beeinflusst. Yoga im Sitzen bietet abgewandelte Yogahaltungen, die für die meisten Menschen machbar sind. Jede Stunde klingt mit einer Endentspannung aus.